Dienstag, 13. Juni 2017

Löwenmut

Hey ihr mutigen Löwen,
und heute kommt wieder ein Comic zum Thema Angststörung (sie beschäftigt mich zur Zeit so sehr, dass ich ständig darüber zeichnen möchte!).
Angst löst beim Zuhörer oft die Assoziation “feige“ aus. Das stimmt aber ganz und gar nicht! Menschen mit einer Angststörung überwinden täglich ihre Angst, um selbst kleine Dinge wie zum Briefkasten zu gehen oder den Müll runterzubringen. Ein Gang zum Supermarkt kann sich dann auch mal wie eine Reise nach Mordor anfühlen. Manchmal gewinnt auch die Angst und man ist zu nichts mehr fähig, dann braucht es wiederum Mut, sich Hilfe zu suchen und diese auch anzunehmen. Ihr seht also: Ohne Angst gibt es keinen Mut! Haus Gryffindor, here I come :D.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen