Sonntag, 10. August 2014

Meldung aus dem Fuchsbau

Hallo ihr sommerlichen Abenteurer, in letzter Zeit ist es auf meiner Seite und den sozialen Netzwerken ruhiger geworden, was wie angekündigt an der Hitze liegt, aber auch der großen Portion Stress, die ich zur Zeit bewältigen muss. Und wie macht das mein Körper am besten? Richtig, er wird krank. Meh.
Damit ihr aber seht, dass ich trotzdem noch hier in meinem Fuchsbau rumwusel, gibt es eine kleine Kunst-Ratte zum Anschauen. Die erzwungene Auszeit habe ich mal wieder zum Malen genutzt, Aquarellfarben sind einfach so schön.


Auf Facebook und co haben es die meisten sicher schon gelesen: Ich habe bei Fotobus' Aktion "Ein Tag in meinem Leben" mitgemacht, bei der Autisten ihren ganz normalen Tag beschreiben. Da ich viel lieber zeichne als schreibe, habe ich natürlich einen Comic beigesteuert (jaja, die sprichwörtliche Extrawurscht). Hier könnt ihr den Comic lesen oder auch in meiner Galerie.

In der Zwischenzeit gab es auch wieder signierte Schattenspringer bei Kwimbi, die... leider schon wieder ausverkauft sind. Die gehen schneller weg als meine selbstgebackenen Kekse bei einem Spieleabend, sag ich euch! Aber keine Sorge: Ich habe Jörg schon zugesagt noch ein paar Ausgaben zu signieren (inzwischen die vierte Lieferung), wer also noch keins erwischt hat: ich gebe diesmal auch hier im Blog Bescheid! Versprochen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen