Freitag, 29. August 2014

Keksmonster und Notfall auf dem Erdlingshof

Wenn man mich so bei twitter beobachtet, könnte man fast meinen, dass ich Kekssüchtig bin. Bin ich aber nur ein ganz klein bisschen, ehrlich *Krümel vom T-Shirt klopf*, jedenfalls habe ich heute von einem ganz lieben Fan Kekse für mein trauriges Keksmonster (aka ich, hrhr) bekommen. Große Freude im Fuchsbau! Ein ganz ganz liebes Dankeschön an dieser Stelle! Huch, ihr kennt mein Keksmonster noch nicht? Na dann, hier ist es:


Leider geht es jetzt auch traurig weiter: Der Erdlingshof, für den ich sogar schon zeichnen durfte, ist in eine Notlage geraten. Nach dem Tod von Mitbegründer Dennis Vahlenkamp ist nun leider das ganze Projekt finanziell in Gefahr, weswegen der Hof, der Tiere in Not aufnimmt und sie versorgt, dringend auf Tierpatenschaften angewiesen ist. Vielleicht könnt ihr ja mithelfen?
Ich wünsche allen Menschen und Tieren auf dem Erdlingshof viel Kraft, zusammen packt ihr das! Ganz sicher! Wenn ihr am Wochenende auf dem Vegan-Vegetarischen Sommerfest in Berlin seid, könnt ihr den Stand des Erdlingshofs sogar besuchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen