Sonntag, 3. November 2013

Tierversuche und verspätetes Kürbisfest

Jepp, genauso ist es uns vor kurzem im Drogeriemarkt ergangen. Und tatsächlich: Seit März diesen Jahres sind Import und Verkauf von Kosmetika, die an Tieren getestet wurde, innerhalb der EU verboten.
Success! Allerdings bedeutet das leider nicht automatisch, dass Kosmetika vollkommen frei von Tierversuchen sein muss... Daher achtet bitte weiterhin auf entsprechende Siegel oder recherchiert im Netz, ob die Kosmetika, die ihr kaufen wollt, unbedenklich ist.

Fleißige Leser meines Blogs wissen sicherlich, dass ich für "Ärzte gegen Tierversuche e.V." vor einiger Zeit eine Broschüre illustrieren durfte. Nun hat ein lieber Kollege von mir einen Animationsfilm für den Verein beigesteuert, absolut sehenswert! Schaut rein!


Vor kurzem war ja noch Halloween, jippie! Leider habe ich es ganz versäumt, meinen Blog hier zu aktualisieren, entschuldigt! Halloween geht übrigens auf einen astronomischen Ursprung zurück, ein Grund mehr, warum ich ihn so mag (neben den vielen Kürbissen!). Er gehört nämlich zu den sogenannten “cross-quarter-days” und liegt genau zwischen den Äquinoktien!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen