Sonntag, 11. September 2011

Der 11. September

Mögen wir diesen Tag nie vergessen. Der durch die CIA forcierte Putsch gegen den demokratisch gewählten Präsident Chiles Salvador Allende im Jahre 1973 brachte ein Terrorregime an die Macht, das mit seiner Geheimpolizei DINA zehntausene Menschen verfolgte und ermordete. Trotz der internationalen Empörung über diese Menschenrechtsverletzungen unterstütze Amerika das Pinochet-Regime weiterhin.

„Not a nut or bolt shall reach Chile under Allende. Once Allende comes to power we shall do all within our power to condemn Chile and all Chileans to utmost deprivation and poverty.“ – Edward M. Korry, Botschafter der USA in Chile, nach Allendes Wahlsieg 1970

„Nicht das kleinste bisschen soll Chile unter Allende erreichen. Sobald Allende an der Macht ist, sollten wir alles in unserer Macht stehende tun, um Chile und alle Chilenen zu äußerster Entbehrung und Armut zu verdammen.“

Volker Pispers hat sich hierzu auch sehr schön geäußert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen